Kunden > Apotheken und Drogerien > Schinznach Apotheke, Schinznach-Dorf

Apotheke Schinznach, Schinznach Dorf

Dr. Martina Sigg und Ehepartner Elmar Sutter haben ihre Apotheke in Schinznach-Dorf in die angrenzende Scheune verlegt. Das historische Gebäude wurde komplett ausgehöhlt und neu ausgebaut. Entstanden ist eine moderne Apotheke mit grosszügigen Verkaufsflächen und attraktiven Arbeitsplätzen.

Mit dem Umbau der Apotheke in Schinznach-Dorf wurde der Innenarchitekt Adrian Haslimeier beauftragt. Ursprüngliches Ziel der Bauherrschaft war es, die Apotheke am bestehenden Standort zu erneuern und in der wenig genutzten Scheune nebenan Wohnungen zu realisieren. Ein seitens der Innenarchitekten überarbeitetes Raumkonzept zeigte die räumlichen und architektonischen Vorteile auf, wenn die Apotheke ebenfalls in die ortsbildprägende Scheune integriert wird. Grosszügige Verkaufsflächen und rollstuhlgängiger Zugang konnten ideal mit den zwei darüber liegenden, attraktiven Wohnungen kombiniert werden.

Umsetzungskompetenz für die Apotheke Schinznach

Vor den Innenausbauarbeiten wurde die Scheune komplett ausgehöhlt. Es wurden neue Betondecken eingezogen und ein zentrales Treppenhaus erstellt. Mit grosser Sorgfalt und Liebe zum Detail wurde von Killer Interior AG die hochwertige Apothekeneinrichtung realisiert. Die verwendeten Materialien sind u.a. traditionelles Eichenholz, schwarzer Stahl und moderne supermatte Nanotech Fenix-Kunstharzoberflächen.

Trotz der strengen Auflagen des Ortbildschutzes sowie der Bau- und Heilmittelbehörde wurde das Projekt termingerecht und zur vollsten Zufriedenheit der Bauherrschaft umgesetzt.