Kunden > Innenausbau > Press & Books, Zürich-Flughafen

Press & Books, Zürich-Flughafen

Auf einer Fläche von über 400m2 präsentieren Press & Books (Valora) und das NZZ Café im Flughafen Zürich gemeinsam ein eindrückliches Lese- und Gastronomieangebot. Eine grosse Auswahl an Büchern, Zeitschriften, e-Book Readern und iPads verkürzen die Wartezeit und laden zum Verweilen ein.

Das einzigartige Lese- und Gastronomiekonzept wurde von den Architekten von Detail Design, Zürich entworfen. Nach 2 Jahren intensiver Arbeit und Planung entstand ein POS, an dem sich Press & Books, die NZZ und der Gastronomiebetreiber SSP optimal präsentieren können. Das moderne Design, die hochwertigen Materialien und die angenehmen Sitzmöglichkeiten sorgen für eine entspannte Atmosphäre und einen kurzweiligen Aufenthalt. 

Umsetzungskompetenz für Coffee & Books

In enger Zusammenarbeit mit den federführenden Architekten und der Bauleitung von Detail Design hat die Killer Interior AG die moderne Ladeneinrichtung im Presse- und Bücherbereich erfolgreich umgesetzt. Ein besonderes Augenmerk galt dabei u.a. der detailgetreuen Implementierung der hochwertigen LED Beleuchtung und edlen Echtholz-Furnieroberflächen aus Alpikord bei den Wandanlagen. Unsere Arbeiten umfassten zudem die Realisierung der Säulenverkleidungen und Bestsellerwände sowie der Büchertische, -gondeln und Kassenstationen. Die Anlieferung und Montage im Dock A hinter den Sicherheitskontrollen erfolgte termingerecht und zur vollsten Zufriedenheit aller Projektbeteiligten.