Kunden > Innenausbau > Restaurants Generali, Adliswil

Restaurants Generali, Adliswil

Die Gruppe Generali ist mit über 2‘000 Mitarbeitenden eine der grössten Versicherungsgesellschaften in der Schweiz und mit Hauptsitzen in Adliswil und Nyon sowie einer Vielzahl von Versicherungsagenturen in allen Landesteilen gut vertreten.

Am Hauptsitz der Generali in Adliswil wurden die Personalrestaurants „Al Fiume“ und „Al Leone“ umgebaut. Das Gestaltungskonzept wurde von den Innenarchitekten von Mint Architecture erstellt. Helle Oberflächen in Eschenholz-Optik werden im „Al Fiume“ kontrastreich mit grüner Farbe und grossflächig bedruckten Visuals an den Wänden kombiniert. Für die Einrichtung im „Al Leone“ wurde ein edles Nussbaum-Dekor ausgewählt.

Umsetzungskompetenz für Generali

Mit der Ausführung der anspruchsvollen Innenausbauarbeiten in den beiden Generali Personalrestaurants wurde die Killer Interior AG beauftragt. Zu unseren Arbeiten gehörten u.a. die Realisierung der Doppel-Kassenstationen mit Lamellenfronten, der Speise- und Getränketheken mit CNS Abdeckungen sowie der Kühlmöbel- und Wandverkleidungen. Zudem haben wir zwei prominent platzierte Esstische im Vintage Look hergestellt, welche auch als Gestaltungselemente grosse Beachtung finden. Die Produktion, Lieferung und Montage erfolgte trotz kurzer Vorlaufzeit termingerecht und zur vollsten Zufriedenheit von allen Projektbeteiligten.