Kunden > Innenausbau > Moreira Gourmet House, Küsnacht

Moreira Gourmet House, Küsnacht

Seit 2005 führt Antonio Moreira mit seinem Team das Moreira Gourmet House in Küsnacht. Das Fachgeschäft mit einer beinahe 100-jährigen Tradition als Spezialist für Kolonialwaren und erlesene Feinkost wurde kürzlich komplett umgebaut und neu gestaltet.

Das neue Ladenkonzept wurde von den Innenarchitekten von Mint Architecture im Detail erarbeitet und in nur sechs Wochen erfolgreich umgesetzt. Dank einer visuell bewusst zurückhaltenden Ladengestaltung und Einteilung der Verkaufsflächen in übersichtliche Zonen und einen separaten Weinkeller, treten die erlesenen Köstlichkeiten, Spezialitäten und Frischprodukte aus aller Welt prominent in den Vordergrund. Insgesamt entstand ein einzigartiges Einkaufserlebnis in einer authentischen und unverwechselbaren Atmosphäre.

Umsetzungskompetenz für Moreira Gourmet House

Mit der Ausführung der anspruchsvollen Ladenbauarbeiten für das Moreira Gourmet House wurde die Killer Interior AG beauftragt. Zu unseren Arbeiten gehörten u.a. die Realisierung der Wandregale im Food und Non-Food Bereich, der Arbeits- und Bartheken, der Kassenstationen sowie der Kühlmöbel- und Nischenverkleidungen. Ein besonderes Augenmerk galt zudem der qualitativ hochwertigen Implementierung von auserlesenen Oberflächen aus Schwarzstahl und mit gealterten Eichenfurnieren belegten Holzwerkstoffen im Erdgeschoss sowie im Weinkeller.

Die Produktion, Lieferung und Montage erfolgte trotz des engen Zeitplans termingerecht und zur vollsten Zufriedenheit der Bauherrschaft und projektbegleitenden Architekten.