Kunden > Kosmetikmarken > La Prairie

La Prairie

Auf der ewigen Suche nach zeitloser Schönheit hat sich La Prairie von den fortschrittlichen Behandlungen der Clinique La Prairie inspirieren lassen, um den Exklusive Cellular Complex zu entwickeln, der Anti-Aging Inhaltsstoffe sowohl biotechnischen als auch pflanzlichen Ursprungs enthält.

Seit 1990 gehört das Schweizer Unternehmen La Prairie zur deutschen Beiersdorf Gruppe. Die luxuriösen Hautpflegeprodukte werden in der Schweiz entwickelt und weltweit in über 90 Ländern vertrieben. Der Auftritt am POS besteht aus hochwertigen Materialien wie hochglanz lackierte Holzwerkstoffe, Dacryl, Acrylglas, Textilstoffe, Chrom, Edelstahlprofile und Corian Counter Abdeckungen.

Umsetzungskompetenz für La Prairie

Die Killer Interior AG wurde von La Prairie mit der Realisierung von diversen Counters und Wandeinbauten in Warenhäusern, Parfümerien und Apotheken in der Schweiz beauftragt. Der La Prairie Flagship Counter im Globus Genf umfasst eine Fläche von 19m2 und besteht aus edlen Wandanlagen und Säulenverkleidungen mit integrierten Screens und grossen Visuals, einem Cash Desk und Caviar Focustisch, einem grossem Beratungstisch mit iPad Stromanschluss und zwei Testerbars. Ein runder hochwertiger Präsentationstisch wird mit exklusiven Kristall-Lampen optimal ins Licht gesetzt. In der Wandanlage wurde Stauraum für eine Garderobe, ein Kühlschrank sowie ein Handtuchwärmer integriert. Sämtliche Arbeiten im Globus Genf und den weiteren Projekten von La Prairie wurden von Killer Interior AG zur vollsten Zufriedenheit aller Projektbeteiligten umgesetzt.