Kunden > Apotheken und Drogerien > Naturathek, Sihlcity

Naturathek Sihlcity, Zürich

In der Naturathek Sihlcity geht es um das Wohlbefinden der einzelnen Kunden. Diese erhalten persönlich auf Ihren Körper abgestimmte Rezepturen und Naturheilprodukte.

Das Naturathek-Konzept der Drogisten Gruppierung Dromenta wurde vom Architekten Andrin Schweizer entworfen. Das Konzept wurde als stand-alone Shop erstmals im Einkaufszentrum Sihlcity realisiert und von der Killer Interior AG zum Shop-in-Shop Konzept für Drogerien weiterentwickelt.

Erich Müller, der visionäre Inhaber der Naturathek im Sihlcity, ist mit der Entwicklung der Marke Naturathek einer der treibenden Kräfte bei der Verbreitung von Naturheilprodukten in Drogerien.

Umsetzungskompetenz für die Naturathek Sihlcity

Auf Grundlage der Konzeptstudien vom Architekten Andrin Schweizer hat die Killer Interior AG die Detailplanung und Prototypen des Mobiliars erstellt. Diese dienten als Basis für die Weiterentwicklung des Konzepts, welches als stand-alone Naturathek im Sihlcity erfolgreich umgesetzt wurde. Die Produktion, Lieferung und Montage der Naturathek wurde von der Killer Interior AG zur vollsten Zufriedenheit der Bauherrschaft ausgeführt.