News

Hier präsentieren wir Ihnen aktuelle News aus dem Ladenbau und Innenausbau der Killer Interior AG sowie spannende Informationen aus unserem Unternehmen.

Läderach - Schweiz und international

Die Erlebniswelt "House of Läderach" am Hauptsitz des Schweizer Chocolatiers Läderach in Bilten wurde vom Innenarchitekten Kurt Merki JR entworfen und von Killer Interior AG professionell umgesetzt. Ebenso haben wir das das neue Läderach Ladenkonzept an diversen Standorten in der Schweiz und im Ausland erfolgreich implementiert.

Killer Interior – Neue Homepage ist online!

„Wir haben eine Vision“ – Wir freuen uns sehr, Ihnen unsere neu gestaltete Homepage zu präsentieren. Tauchen Sie ein in die Welt der Killer Interior AG. Lesen Sie „über uns“, erfahren Sie von unseren „Leistungen“ und lernen Sie unsere "Referenzen" kennen. Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich unter „Jobs“ auf eine unserer offenen Stellen. 

Aargauer Wirtschaft – Interview Marco Killer

Am 17. Juli 2019 ist ein doppelseitiges Interview mit Marco Killer in der Aargauer Wirtschaft (Zeitschrift des Aargauischen Gewerbeverbands) erschienen. Das Interview entstand bei einer Firmenbesichtigung von Redaktionsmitglied Eveline Frei im Zusammenhang mit dem Gewinn des Aargauer Unternehmenspreis 2019.

Besuch Schweizerische Gewerbezeitung

Corinne Remund, Redaktorin Schweizerische Gewerbezeitung, hat die Killer Interior AG nach dem Gewinn des Aargauer Unternehmenspreises 2019 besucht. Ihre Reportage ist am 21. Juni 2019 erschienen und hebt insbesondere das Killer Lean Management hervor. Mit dieser Methode soll jede Art der Verschwendung vermieden werden.

1. Rang Aargauer Unternehmenspreis 2019

Die Killer Interior AG hat den Aargauer Unternehmenspreis 2019 in der Kategorie mittelgrosse Unternehmen gewonnen. Ausgezeichnet wurden Unternehmen, welche die Wirtschaft im Aargau mit ihren herausragenden Leistungen und Ideen prägen und weiterbringen. Die Preisverleihung fand am 25. April 2019 im Rahmen des Aargauer Wirtschaftstags statt.

ZKB KMU-Preis 2019 – Killer Interior im Finale

Die Killer Interior AG gehörte zu den zehn Finalisten des ZKB KMU-Preis für nachhaltige Unternehmen 2019. Die Zürcher Kantonalbank verleiht den Preis an kleine und mittlere Schweizer Unternehmen, die herausragende nachhaltige Leistungen erbringen.

Neubau Lupfig – Artikelserie Schreinerzeitung

Die SchreinerZeitung begleitete die Killer Interior AG in einer fünfteiligen Serie bei der Planung, beim Bau und Umzug ins neue Büro- und Produktionsgebäude in Lupfig. Lesen Sie die Artikel und lernen Sie das für unser Unternehmen wegweisende Bauvorhaben kennen.

Eröffnungsfeier Neubau Lupfig

Am 15. und 16. Juni 2018 wurde der Neubau der Killer Interior AG in Lupfig offiziell eröffnet. Der Comedian Stefan Büsser moderierte durch den Freitagabend und der Aargauer Regierungsrat Dr. Urs Hofmann lobte in seiner Festansprache das unternehmerische Geschick und den Mut der Familie Killer. Das Gebäude überzeuge architektonisch – «und wäre für jede Industriezone ein ästhetischer Gewinn".

Covid-19 Pandemieschutzwände verfügbar

Unsere Covid-19 Pandemie­schutzwände aus Plexiglas haben folgende Standard­masse (B x H x T): 650 x 900 x 320mm, Durchreiche 390 x 150mm. Sondermasse, weitere Hygiene­artikel wie Desinfektions­spender und Preise auf Anfrage. Ansprechpartner: Martin Weiss, Client Director, 056 201 08 39, martin.weiss@killer.ch

Schließen

Wählen Sie aus, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Weitere Informationen

COOKIES

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.